Liebe Patienten,


wir alle erleben im Moment eine bisher noch nicht gekannte Pandemie mit noch unbekanntem zeitlichem Ende. Deshalb führen wir zurzeit auch keine Prophylaxe Behandlungen durch.


Neben den schon vor der Pandemie hohen Hygienemaßnahmen, haben wir zusätzlich in persönlicher Schutzausrüstung aufgestockt. Seien Sie versichert, dass wir alles tun um Sie als Patient sicher vor einer Infektion zu schützen.


Bleiben Sie gesund.


Ihr Praxisteam

Tätigkeitsschwerpunkt Seniorenzahnheilkunde

 

In unserer Gesellschaft leben heute immer mehr und immer ältere Menschen. 

 

Doch das Alter bringt seine eigenen Herausforderungen und Probleme auch in der Zahnmedizin mit sich. 

 

Um auch die zunehmende Zahl der älteren Patienten optimal betreuen zu können, habe ich mich auf dem Gebiet der Seniorenzahnheilkunde speziell weitergebildet (siehe unten).
 

Wir bieten Ihnen Unterstützung nicht nur in der Praxis selbst an, sondern besuchen auch die umliegenden Altersheime und führen Kontrollen, Beratungen und ggfs. kleinere Behandlungen auch vor Ort durch. Auch Hausbesuche sind im Einzelfall möglich. Beides muss jedoch mit einem gewissen zeitlichen Vorlauf geplant werden (bitte rufen Sie uns an oder benutzen das Kontaktformular).

 

Ein Schwerpunkt der Seniorenzahnheilkunde stellt die Anleitung zur Pflege der noch vorhanden Zähen und des Zahnersatzes dar.

 

Unser Leistungsspektrum Seniorenzahnheilkunde umfasst u.a.:

 

- Hausbesuche

- Betreuung von Altenheimen

- Prothesen- und spezielle Zahnreinigungen

- Schulung des Pflegepersonals

 

Fortbildungen:

 

- Gründungsmitglied des AK Gerostomatologie der Justus-Liebig-Universität Giessen unter Priv. Doz. Prof. Dr. K. P. Wefers 

- diverse Publikationen sowie Promotion in Alterszahnheilkunde (1992)

- Jahrestagung der ZÄK Schleswig-Holstein "Für Zähne ist man nie zu alt" (2011) 

- Zertifikat "Geriatrische Zahnheilkunde",  ZFZ Stuttgart (2012)